Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§1 Allgemeines
1. Für sämtliche Geschäftsbeziehungen, zwischen der Firma Clonewerk und dem Kunden gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.
2. Sollte sich nach Vertragsschluss herausstellen, dass die Ware nicht zur Verfügung steht, behält sich die Firma Clonewerk vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Der Kunde wird daraufhin sofort benachrichtigt und sämtliche Gegenleistungen des Kunden werden erstattet.
§2 Preise
1. Sämtliche Preise verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Kleinunternehmer i.S. des § 19(1) UStG, daher keine gesonderte Ausweisung der Umsatzsteuer. Sämtliche als neu gekennzeichnete Ware, unterliegt der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten.
§3 Versand
1. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden. Das Risiko geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wurde.
2. Sofort nach Empfangnahme, muss der Kunde die Ware auf Transportschäden untersuchen. Bei einer Feststellung von Transportschäden, muss der Kunde sich diese schriftlich vom Transportunternehmen bestätigen lassen. Transportschäden müssen der Firma Clonewerk, innerhalb von sieben Tagen, schriftlich mitgeteilt werden.

§4 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 1 Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Clonewerk, Yorckstraße 59, 10965 Berlin , Telefon: 030/32896768, E-Mail: support@clonewerk.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 1 Monats ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 1 Monats ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 1 Monat absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
§5 Gewährleistung
1. Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder einer von der Firma Clonewerk nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
2. Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen.
3. Die Gewährleistungsfrist für neue Sachen beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang zu laufen. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen beträgt ein Jahr. Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des §14 BGB, so beträgt die Gewährleistungsfrist für neue Sachen ein Jahr und für gebrauchte Sachen sechs Monate ab Gefahrenübergang.
4. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.
§6 Eigentumsvorbehalt
1. Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche, einschließlich aller Nebenforderungen, verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Firma Clonewerk. Bei Verträgen mit Verbrauchern, §13 BGB, behält sich die Firma Clonewerk das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
2. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Dritten zu veräußern oder sonstige, das Eigentum der Firma Clonewerk gefährdende Maßnahmen zu ergreifen.
§7 Erfüllungsort und Gerichtsstand
1. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
2. Berlin ist, als Geschäftssitz der Firma Clonewerk, Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus der mit der Firma Clonewerk bestehenden Geschäftsbeziehungen, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist
3. Ausschließlicher Gerichtsstand für Klagen gegen die Firma Clonewerk ist Berlin. Dieses gilt auch für Klagen der Firma Clonewerk gegen den Kunden soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:
    Clonewerk
    1.Hinterhof, rechter Aufgang, 2.OG
    Yorckstraße 59
    10965 Berlin
    
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen  Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    Name des/der Verbraucher(s)
    Anschrift des/der Verbraucher(s)
    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    Datum

 Link zur Online-Schlichtungsplattform für Verbraucher: https://ec.europa.eu/consumers/odr/